• Tel.: 02382 91400
  • Fax: 02382 914040
  • E-Mail

Gute Resonanz beim Ehemaligentreffen

Treff draußenAuch in diesem Jahr war das Ehemaligentreffen am Berufskolleg St. Michael, das traditionell am 2. Freitag nach den Sommerferien stattfindet, wieder gut besucht. Zahlreiche ehemalige Schülerinnen und Schüler der Schule nutzten die Gelegenheit, sich mit ihren damaligen Lehrerinnen und Lehrern an die alten Zeiten zu erinnern, noch einmal ihre früheren Klassenräume aufzusuchen oder sich den Neubau zeigen zu lassen. Die ältesten Ehemaligen in diesem Jahr hatten 1978 an der damaligen Handelsschule angefangen und sind bereits in den Planungen für ihr 40-jähriges Abschlussjubiläum in zwei Jahren.Kapelle
Zum ersten Mal sorgten Schülerinnen und Schüler der Klassen, die im nächsten Jahr in ihre Abitur- und Fachabiturprüfungen gehen werden, für das leibliche Wohl, um damit schon einmal Geld in ihre Abschlusskasse fließen zu lassen. Einen besonderen Gag hatte sich die SV einfallen lassen: Im letzten Dienstjahr für Schulleiter Lothar Weichel trugen die Wertmarken diesmal seinen Namen und sein Konterfei. So kosteten dann beispielsweise die alkoholfreien Getränke drei „Weichels“ oder die „Weichel-Platte“ mit Currywurst und Pommes weiß sieben. Amüsiert freuten sich die Gäste, ihrem ehemaligen Schulleiter auf diese Weise buchstäblich stückweise den Kopf abreißen zu können.Wertmarken Collage