Erreichen Sie Ihr Ziel mit dem Besuch unserer Berufsfachschule! weitere Informationen... Ihr Ziel ist ein

MITTLERER SCHULABSCHLUSS

Erlangen Sie die Fachhochschulreife, um beste Chancen auf einen kaufmännischen Beruf oder ein Studium an einer Fachhochschule Ihrer Wahl zu haben. weitere Informationen... Ihr Ziel ist die

FACHHOCHSCHULREIFE

Sie möchten das Abitur bestehen, damit Sie an jeder Universität das studieren können, was sie möchten? weitere Informationen... Ihr Ziel ist die

ALLGEMEINE HOCHSCHULREIFE

Willkommen
... mit uns Ziele erreichen!

 NDOT2 Anmeldungen

Unsere Anmeldungen haben begonnen. Für nähere Informationen klicken Sie hier.

Ihr Team vom Berufskolleg St. Michael

Es müssen nicht immer Tablets sein!

TaschenrechnerAktuell steht in deutschen Schulen die digitale Ausstattung von Schülern und Lehrern hoch im Kurs. Befeuert wird dies durch die aktuell anhaltende Coronapandemie und zahlreiche IT-Förderprogramme von Bundes-/Landesregierung. Im fernen Indien stehen für viele Schülerinnen und Schüler noch nicht mal einfache digitale Endgeräte zur Verfügung.

Pfarrer Thota von der Kath. Kirchengemeinde St. Bartholomäus in Ahlen freute sich daher über eine Taschenrechnerspende der Schulgemeinschaft vom Berufskolleg St. Michael. 80 graphikfähige Taschenrechner finden über die Stiftung „Bridge of Hope“ von Pfarrer Thotaso den Weg ins entfernte Indien. Die Rechner werden in einem Schulprojekt an der St. John´s Residential School im indischen Kurnool eingesetzt. Die Stiftung unterstützt die Schule mit Schulmaterial und Ausstattungen.

Alle Schülerinnen und Schüler kommen aus den ärmsten Familien, in der Regel den kastenlosen „Dalits“ (Unberührbare), und müssen für die Aufnahme einen Eignungstest bestehen. Dieser wird zwar ohne Taschenrechner oder Tablet durchgeführt, die Kinder erhalten aber nicht nur eine Schulbildung, sondern werden insgesamt auf ein erfolgreiches berufliches Leben vorbereitet.

„Wir freuen uns, dass die Taschenrechner noch eine sinnvolle schulische Verwendung finden und Schülerinnen und Schülern in Indien helfen“, so Schulleiter Jens Beckmann vom Ahlener Berufskolleg St. Michael. Alle Rechner sind voll funktionsfähig mit Lederhülle und mit einer CD-Anleitung versehen. „Wir entsorgen hier keinen Elektroschrott“ betont Jens Beckmann. Die Spende ist eine Hilfe zur Selbsthilfe von Schülern und Lehrern.

 Im Bild von links nach rechts: Pfarrer Joseph Thota, Mathematiklehrer Dr. Berthold Kirschbaum und Schulleiter Jens Beckmann.

Für unsere erfolgreiche Arbeit sind Partner aus Schule und Wirtschaft unerlässlich. Wir sind sehr stolz, dass wir diese Partner für uns gewinnen konnten:

Kontakt

Anmeldung

logo bistum muenster

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.